Zweiter Beratertag Südthüringen zur Lernentwicklung von Schülern

Um Schulen und Lehrer zum Thema „Lernentwicklung von Schülern“ beratend unterstützen zu können, trafen sich am 18.10.2012 insgesamt achtzehn Berater für Schul- und Unterrichtsentwicklung und Schulpartner für verständnisintensives Lernen im Schulamt Südthüringen zum gemeinsamen Arbeiten. Grundlagen bildeten die Ergebnisse des ersten Beratertages vom 21.06.2012 und die bereits gewonnenen Erfahrungen unserer Schulen zu diesem Themenkreis. In fünf Arbeitsgruppen wurde nun weiter gedacht, Beispiele analysiert, praktikabel formuliert und dokumentiert. Schwerpunkte dabei waren … 

– sinnvolle Organisation an der Schule / Prozessgestaltung,

– Selbstreflexion für Schüler,

– Gestaltung einer Lernkonferenz,

– Leitfaden für Lernentwicklungsgespräche,

– Zielformulierungen und Maßnahmen / Formulierungshilfen.

Die einzelnen Arbeitsgruppen sind in ihren Themen ein gutes Stück vorangekommen und präsentierten ihre Ergebnisse. Der weitere gemeinsame Weg wurde von den Teilnehmern besprochen. Alle Arbeitsergebnisse werden überarbeitet, als Dateien erfasst und den Beratern zur Verfügung gestellt. Ein weiterer Beratertag ist für den 13.12.2012 geplant, um Inhalte zu ergänzen und zu konkretisieren. Damit werden die Arbeitsergebnisse als Beratungsgrundlagen zur Unterstützung der Schulen vorbereitet. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Im Auftrag des Vorbereitungsteams

Sabine Raßbach

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.