Schulentwicklung im Team (Se.T)

Einladung zur Information über „Schulentwicklung im Team“ (Se.T)

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,

gemeinsam mit niederländischen Trainern des APS Utrecht haben wir, eine Gruppe von Trainern für Verständnisintensives Lernen, im Rahmen eines Comenius Regio Projekts in den letzten Monaten ein Konzept zur Unterstützung von Unterrichts- und Schulentwicklung erarbeitet. In dieses sind die erprobten Ansätze der Trainings zum Verständnisintensiven Lernen und Elemente der Begleitung von Schulen zu einer professionellen Schulkultur eingeflossen.

Sie als Schulleiter/in und Schule können sich nun daran beteiligen und dieses für ihre individuelle Schulentwicklung nutzen. Geplant sind die Bildung von drei Sets a drei Schulen, die sich in ihrer Entwicklung gegenseitig unterstützen. Die Arbeit der Sets wird durch Trainer und weitere Fortbildungsveranstaltungen begleitet. Rahmenthemen dafür sind: Individualisierung, professionelle Lernprozesse von Lehrern und Veränderungsmanagement in Schulentwicklungsprozessen.

Die konkreten Themen, Inhalte und Organisationsformen der Arbeit werden von den   zusammenarbeitenden Schulen bestimmt.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in einer der folgenden Veranstaltungen genauer zu informieren:

08.01.2013     14.00 Uhr – 16.00 Uhr   Eisenach , Beratungsraum des SSA West, Rennbahn 4

15.01.2013     14.30 Uhr – 16.30 Uhr   Ilmenau, Gymnasium „Am Lindenberg“, G.-Hauptmann-Str. 5a

Sollte unsere Idee auf ihr Interesse stoßen, sind Sie als Schulleiterin/in eingeladen am Auftaktbesuch in den Niederlanden vom 7.- 9.2. 2013 teilzunehmen. Genauere Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls im Rahmen der obigen Veranstaltungen.

Wir bitten Sie, sich für die Informationsveranstaltungen durch eine kurze Email mit gewünschtem Ort, Namen und Schule an info@verstehenlernen.de anzumelden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Hinweise und Fragen

 Trainerteam Verständnisintensives Lernen

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.